Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Handumreifungsgerät DT-UM19s schwarze Ausführung
DeTec. DT-UM19s Handumreifungsgerät mit Akku...
Ein Handumreifungsgerät wird dann eingesetzt, wenn es darum geht, dass Produkte für eine Lagerung oder für einen Transport sicher und schnell verpackt werden müssen. Das Handumreifungsgerät DeTec. DT-UM19s eignet sich für eine vertikale...
969,00 € *
TIPP!
DeTec. DT-UM19 Handumreifungsgerät mit Akku für Kunststoffbänder (PE und PP)
DeTec. DT-UM19 Handumreifungsgerät mit Akku für...
Ein Handumreifungsgerät wird dann eingesetzt, wenn es darum geht, dass Produkte für eine Lagerung oder für einen Transport sicher und schnell verpackt werden müssen. Das Handumreifungsgerät DeTec. DT-UM19 eignet sich für eine vertikale...
969,00 € *

Die Handhabung vom Akku-Umreifungsgerät ist einfach und unkompliziert.

Ein Umreifungsgerät arbeitet zuverlässig und schnell, ohne dass zusätzliche Verschlusshülsen notwendig sind. Das Umreifungsband (PE und PP) wird dazu einfach in das Gerät gelegt und mit Hilfe von einem Spannknopf gespannt. Sobald dieser Vorgang beendet ist, erfolgt der Schweißvorgang, der nur wenige Sekunden benötigt. Die Umreifungsbänder erhalten dabei eine Haftfestigkeit von etwa 75 Prozent, wobei diese Angabe von der jeweiligen Bandqualität abhängig ist. Ein Akku-Umreifungsgerät arbeitet mit Spannrollen. Im Inneren befinden sich Zähne auf einer Spannrolle, die in das Umreifungsband greifen und es somit auf Spannung bringen. Ein sogenannter Reib-Schweiß-Verschluss oder auch Friktionsverschluss genannt, sorgt dafür, dass die Umreifungsbänder (PE und PP) fest miteinander verschlossen werden. Durch die Reibung wird eine optimale Arbeitstemperatur von 15 bis 20 Grad erzeugt, die dazu beiträgt, dass die Bänder miteinander verschweißt werden.

Zuletzt angesehen